Bund der Pfadfinderinnen
& Pfadfinder e.V.
 
wo sind wir
wer sind wir

BdP Landesverband
Thüringen e.V.
 

aktionen

bildergalerie

kontakt

gästebuch

links

"Zivilcouragetraining" zum
Thülatreff
10.10. bis 12.10.08

Im Rahmen unserer Jahresaktion 2008 "Demokratiegefährdung von rechts" beschäftigen sich der Landesverband und seine Mitglieder intensiv mit dem Thema Rechtsextremismus. Nach einem im Frühjahr eher theoretisch angelegten Einführungsseminar, fand vom 10. bis 12.10.08 zum diesjährigen Thülatreff unter anderem ein Zivilcouragetraining statt. Dazu luden wir Trainer des Blitz e.V. Hütten ein. Ziel der Veranstaltung war einerseits, uns, die Pfadfinder stark gegen rechte Einflüsse zu machen, aber auch ganz persönlich für gewaltfreies Handeln Mut zu machen und neue kreative Handlungsansätze zu fördern.
Neben vielen neuen Handlungsansätzen, neuen Impulsen für die aktive Gruppenarbeit, probierten wir uns intensiv in der theaterpädagogischen Zivilcourage. Ganz schön spannend, mal in einer anderen Rolle zu sein und eine neue Sicht auf die Situation zu erhalten. Typische Szenen der Ausgrenzung wurden von uns thematisiert, durchgespielt und neue Handlungsmuster ausprobiert.

Das Wochenende brachte aber nicht nur Zivilcourage, wir widmeten uns auch medial dem Thema Rechtsextremismus und schauten dazu einen Film "FührerEx", der uns doch sehr erschreckte. Weiterhin tauschten wir unsere bisher gelaufenen Aktionen aus, gaben für "Nachrücker" eine kleine Exkursion im Rechtsrock und planten die Abschlussveranstaltung der Jahresaktion zum Kreativ-WE.
Finanziell hat uns bei diesem Wochenende die Stfitung Pfadfinden unter die Arme gegriffen. Dafür herzlichen Dank.

Mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie!