Bund der Pfadfinderinnen
& Pfadfinder e.V.
 
wo sind wir
wer sind wir

BdP Landesverband
Thüringen e.V.
 

aktionen

bildergalerie

kontakt

gästebuch

links

Jahresaktion 2007
der Pfadfinderstufe "Fahrtenschuh"

Der Fahrtenschuh geht in die nächste Runde!

Die Gewinnersippe "Schoschonen" des Jahres 2005 fordert alle Sippen des LV Thüringen heraus, sich den Wanderpokal zu holen. Die Aktion läuft vom 01.01.2007 bis 31.12.2007! Die Regeln sind wie 2005 und werden hier nochmals kurz beschrieben:

Wie konnte man Fahrtenschuh sammeln?
Zuerst hieß es natürlich an einer Aktion teilnehmen, eine eigene Fahrt planen oder sich einer angebotenen Fahrt des Stammes, des LVs anschließen. Danach musste ein Fahrtenschuh Formular von der Sippe ausfüllt werden.
Fahrtenschuh wurden wie folgt vergeben:
Für jede Übernachtung gibt es einen Fahrtenschuh. Für ein Wochenende sind das schon mal 2 Fahrtenschuh. Zusätzlich gibt es einen Schuh für einen Tag Fahrt. Das bedeutet, seid ihr den ganzen Tag mit dem Rad, mit dem Schlauchboot oder zu Fuß unterwegs gewesen, dann gibt es einen extra Schuh. Solltet ihr also von Freitag bis Sonntag eine Wanderung durch den Thüringer Wald getätigt haben, sind das schon 4 Fahrtenschuh. Zu guter letzt erhalten Sippen für jede selbstorganisierte Fahrt einen Fahrtenschuh pro Tag zusätzlich. Das bedeutet also, wenn eine Sippe von Freitag bis Sonntag durch den Thüringer Wald auf Wanderung unterwegs war, dies selbst organisiert hat, dann gibt es dafür 6 Fahrtenschuh.
Damit aber nicht nur 2 hochmotivierte Sippenführer die Fahrtenschuh sammeln und ihre Sipplinge in der Zeit im Stammesheim Chips futtern, gab es eine kleine Zusatzregelung. Es müssen immer 3 Sippenmitglieder bei der Aktion anwesend sein, also mindestens 2 Sipplinge und ein Sifü oder drei Sipplinge....

Und nun steht unsere neue Gewinnersippe fest: Einen Wimpelspeer und den goldenen Fahrtenschuh erhalten die Crazy Boys aus Bad Blankenburg. Herzlichen Glückwunsch!!!!!