Bund der Pfadfinderinnen
& Pfadfinder e.V.
 
wo sind wir
wer sind wir

BdP Landesverband
Thüringen e.V.
 

aktionen

bildergalerie

kontakt

gästebuch

links

Bundesmeuten-
führungstreffen (BMFT)

HÖR'MA...

...was da los war!!

Vom 19. bis 21. September 2003 fand wieder ein Bundesmeutenführungstreffen des BdP in unserem Bundeszentrum in Immenhausen statt. 7 Thüringer nahmen daran teil, was immerhin eine stolze Quote von fast 100% bedeutet. Und schon unsere Anreise war ein kleines Erlebnis für sich. Weit und breit niemand, der uns am Bahnhof abholen wollte und so mussten wir unser schweres (zumindest bei Claudi) Gepäck allein durch die Dunkelheit Richtung Immenhausen schleppen. Der berühmt-berüchtigter Orientierungssinn der LB Wölfling hätte uns da beinahe noch eine extralange Nachtwanderung beschert und auch vor dem Angriff wild knurrender Tiere mussten wir uns schützen J
Letztendlich kamen wir aber gut an und konnten uns nach dem Zeltaufbau pünktlich in die mitternächtliche Eröffnung stürzen. Insgesamt ca. 130 Meutenführer aus ganz Deutschland durften dabei per Lupe und Hörhilfe einen Blick in eine gefundene Flasche werfen und ein Forscherteam aus einer anderen Welt belauschen. Den Hund Hör'ma und seine menschlichen Begleiter Sum Chi, Brigitte Beifuß und Jo Holla aus dieser Flasche zu befreien war dann Ziel des nächsten Vormittags. In allen möglichen praktischen und theoretischen Workshops sammelten wir Energie zur Öffnung und als dies erfolgreich vollbracht war, stellten sich die Forscher mit einer Spielerunde vor. Jo Hollas Lied konnte man dabei über den gesamten Lagerplatz hören und Hör'ma zeigte, dass nicht nur Hunde Spaß am Würstchenschnappen haben können.
Den Abend schließlich verbrachten wir am Lagerfeuer und dadurch hungrig geworden futterten wir uns später durch ein Buffet aus allerlei Köstlichkeiten aus den Landesverbänden, extrem aufgewertet durch leckere Original Thüringer Rostbratwürste. Ein Dankeschön an die Grillmeister Enrico und Michi!!
Am nächsten Morgen informierten sich Jo, Brigitte, Sum Chi und Hör'ma gemeinsam mit dem Meutenführern noch über die verschiedenen Lebensbereiche, die sie in den nächsten Monaten mit unseren Wölflingen erforschen wollen. Die Bundesjahresaktion der Wölflingsstufe ist somit eröffnet und wir dürfen gespannt sein, ob das Forscherteam auf seiner Reise auch in den Osten vorstößt....

So lernten wir an diesem Wochenende also die Spielgeschichte unserer neuen Bundesjahresaktion kennen, dazu noch interessante Spezialitäten aus allen Ecken der Republik, neue Spiele oder andere spannende Sachen und hatten dabei auch noch jede Menge Spaß!!!!!!!!!!!

Wer noch mehr über die Flaschenwelt erfahren möchte, oder ein paar Fotos sehen will, kann einfach mal auf www.flaschenwelt.de vorbeischauen.